Tagesgeld der PSA Direktbank im Check

Zinsen (max.) 0,40%
Zinsgarantie Keine
Zinsgutschrift Monatlich
Einlagensicherung 100.000 €

Erfahren Sie auf dieser Seite alle wichtigen Informationen zum Tagesgeld der PSA Direktbank.

Hinweis: Das Angebot der PSA Direktbank ist zum 31.12.2014 ausgelaufen. Alternativen finden Sie in unserem Tagesgeld-Vergleich.

Ende Oktober 2014 ist die PSA Direktbank mit ihrem Tagesgeldkonto (Best Tagesgeld) gestartet. Hierbei ist die PSA Direktbank keine eigenständige Bank, sondern eine Marke der Banque PSA Finance S. A., die wiederum der Unternehmensgruppe PSA PEUGEOT CITROËN angehört. Ihr Hauptsitz ist Neu-Isenburg, in direkter Nachbarschaft Frankfurts. Das Unternehmen ist in Deutschland seit 1973 aktiv und verantwortet auch die PEUGEOT BANK sowie die CITROËN BANK, die vielen Verbrauchern im Rahmen der KFZ-Finanzierungen bekannt sind.

Erfahren Sie in diesem Artikel alle wichtigen Details, Konditionen sowie Vor- und Nachteile über das PSA-Tagesgeld.

Best Tagesgeld verspricht 0,40% Zinsen - und sonst?

Das auf den Namen „Best Tagesgeld“ getaufte Konto wird zum Start mit 0,40% Zinsen angeboten. Der Zinssatz gilt uneingeschränkt für die gesamte Anlagesumme. Eine Zinsstaffel, die für eine geringere Verzinsung von höherem Guthaben sorgt, existiert nicht. Beachten Sie bei der Einzahlung aber die weiter unten aufgeführten Informationen zur Einlagensicherung.

Weiterhin wurde das Tagesgeld der PSA Direktbank mit einer Zinsgarantie ausgestattet. Die aktuellen Bedingungen werden demnach mindestens bis zum 28.02.2015 garantiert, eine Verschlechterung der Zinsen ist in den nächsten Monaten damit ausgeschlossen.

Die Zinserträge werden 1x pro Monat (taggenau) berechnet und am ersten Tag des Folgemonats dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Anleger profitieren somit optimal vom sogenannten Zinses-Zins-Effekt, der Verzinsung von ausgezahlten Zinserträgen. Alle genannten Konditionen gelten für Neukunden und Bestandskunden gleichermaßen.

  • Anbieter: PSA Direktbank
  • Produkt: Best Tagesgeld
  • Zinsen: 0,40% bis 1.000.000,00 €
  • Bewertung:
    1,07% 0,00%
    zinszeiger
    0,40%

    Info: Diese Grafik hilft Ihnen bei der Bewertung des Zinssatzes. Links sehen Sie den höchsten (1,07%) und rechts den niedrigsten (0,00%) Zins des Tagesgeld-Vergleichs. Unterhalb finden Sie den Zinssatz der PSA Direktbank, die sich mit 0,40% im Mittelfeld positioniert und ein solides Konto bietet.

  • Zinsgarantie: Keine Zinsgarantie
  • Zinsgutschrift: Monatlich
  • Einlagensicherung: 100.000 €
    Gesetzliche Einlagensicherung
  • Kontoeröffnung: www.psa-direktbank.de
  • 04.04.2017 Kunden der PSA Direktbank erhalten ab heute 0,40% Zinsen für Guthaben auf dem Tagesgeldkonto, anstatt 0,50%.
  • 01.08.2016 Die Zinsen für das Tagesgeldkonto der PSA Direktbank wurden zum Monatswechsel von 0,70% auf 0,50% gesenkt.
  • 02.03.2015 Für Neu- und Bestandskunden zahlt die PSA Direktbank jetzt 1,20% anstatt 1,50% Zinsen.
  • 05.12.2014 Im Interview mit Sabine Schaaf von der PSA Direktbank haben wir häufige Fragen zur Bank geklärt. Das Interview finden Sie hier.
  • 28.10.2014 Die PSA Direktbank startet in Deutschland und bietet Privatanlegern Tagesgeld- und Festgeldkonten.
  • Anschrift: Banque PSA Finance S. A.
    Niederlassung Deutschland
    Siemensstraße 10
    63263 Neu-Isenburg
  • Telefon: 06102 / 833 999 0
  • Telefax: -
  • E-Mail: info@psa-direktbank.de
  • Website: www.psa-direktbank.de
70% Weiterempfehlung
So bewerten Verbraucher das Angebot der PSA Direktbank

37 Leser von Tagesgeld.org haben das Angebot der PSA Direktbank mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen bewertet. 70% der Leser können das Tagesgeldkonto weiterempfehlen.

PSA Direktbank Erfahrungen lesen Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Stichwort Einlagensicherung – Wie sicher ist das Geld bei der PSA Direktbank?

Kommt eine Bank in Zahlungsschwierigkeiten oder ist komplett zahlungsunfähig, haben Anleger einen gesetzlichen Anspruch auf Entschädigung und Auszahlung ihrer Guthaben. Die EU-Regelung gilt demnach auch für die PSA Direktbank und sorgt für eine Absicherung von maximal 100.000 Euro, bei alleinigem Kontoinhaber. Maximal 200.000 Euro sind abgesichert, wenn das Tagesgeld als Gemeinschaftskonto von zwei Personen angelegt wird.

Das Sicherungssystem, welches im Schadensfall die zeitnahe Rückzahlung des Guthabens (inkl. Zinsen) vornimmt, ist die französische Entschädigungseinrichtung Fonds de Garantie des Dépôts. Diesem gehört beispielsweise auch die Renault Bank an. In Deutschland werden die Aktivitäten der PSA Direktbank von der BaFin überwacht.

Voraussetzungen

Um bei der PSA Bank ein Tagesgeldkonto zu eröffnen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Ein Girokonto bei einer deutschen Bank, gilt als Referenzkonto für Ein- und Auszahlungen
  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, für das Post-Ident-Verfahren
  • Ein ständiger Wohnsitz in Deutschland
  • Eine E-Mail Adresse für die Online-Anmeldung
  • Ein Handy oder Smartphone für das Online-Banking mit mTan-Verfahren

Fazit: Sehr gelungenes Angebot

Mit ihrem Tagesgeld-Angebot hat die PSA Direktbank die Redaktion von Tagesgeld.org überzeugt. Nur wenige Konten am Markt sind derart verbraucherfreundlich konzipiert. Im Detail: Monatliche Zinsgutschrift, einheitliche Verzinsung von 0,40% für das gesamte Guthaben und alle Kunden sowie eine Zinsgarantie die für kurzfristige Planungssicherheit sorgt.

Im Tagesgeld-Vergleich positioniert sich die Bank mit ihren hohen Zinsen auf dem 1. Platz, vor bekannten Instituten wie der ING DiBa oder Cortal Consors. Überschreitet der Kontostand nicht die Absicherungsgrenzen von 100.000 bzw. 200.000 Euro, ist das „Best Tagesgeld“ eine sichere und empfehlenswerte Geldanlage.

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen

Zinsalarm Newsletter Wir informieren Sie kostenlos per E-Mail, sobald neue Top-Angebote vorliegen. Da wir Spam ebenso wenig mögen wie Sie: Maximal 1x pro Monat und jederzeit abbestellbar!

Informieren & vergleichen