Online-Geldmarktkonto der Sparkasse KölnBonn

Die Sparkasse KölnBonn ist mit insgesamt 170 Geschäftsstellen die größte kommunale Bank in der Sparkassen Finanzgruppe. Ihre Geschäfte erstrecken sich bei Kreditgeschäften auch bis in den Rhein-Sieg-Kreis und die Regierungsbezirke Düsseldorf, Koblenz und Trier. 2005 fusionierte die Stadtsparkasse Köln mit der Sparkasse Bonn zur heutigen Sparkasse KölnBonn.

Das Online-Geldmarktkonto der Bank präsentiert sich einfach und handlich wie ein Tagesgeldkonto sein sollte.

Sparkassen Tagesgeld erst ab 250.000 Euro mit Zinsstaffel

Die Tagesgeldzinsen der Sparkasse KölnBonn sind in einen Anlagebetrag unter und über 100.000 Euro geteilt. Bis zu einer Einlage von 100.000 Euro erhalten Sie 0,001% p.a. Zinsen, höhere Beträge werden nicht verzinst. Zum Ende eines jeden Quartals erfolgt bei der Sparkasse KölnBonn die Zinsausschüttung auf Ihr Tagesgeldkonto. Damit können Sie gleichzeitig von einem besseren Zinseszinseffekt profitieren, als wie vergleichsweise bei einer jährlichen Gutschrift der Zinsen.

Die Kondionen der Sparkasse KölnBonn:

  • Bis 1000.000 Euro: 0,001% p.a.
  • Ab 100.000 Euro: 0,00% p.a.
  • Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich
  • 100% Guthabenabsicherung

Einfache Kontoführung mit dem Sparkassen Online-Banking

Um Überweisungen tätigen zu können, benötigen Sie vor Vertragsabschluss ein Referenzkonto, von dem Sie später Geld auf Ihr Geldmarktkonto transferieren. Wenn Sie bereits Inhaber eines Girokontos bei der Sparkasse KölnBonn sind, erfolgt die Überweisung in Sekundenschnelle. Eine Umbuchung von einer anderen Bank kann Überweisungszeiten von 1-2 Tagen in Anspruch nehmen.

In Ihrem Online-Banking-Account können Sie zu jeder Zeit schnell und bequem einsehen, was sich auf Ihrem Tagesgeldkonto getan hat. Hier werden Ihnen Kontostand und Umsätze übersichtlich angezeigt, ebenso tätigen Sie Überweisungen von Ihren Account aus. Durch den Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppen sind auch die Einlagen der Sparkasse KölnBonn zu 100% gesichert. Seit Gründung des Haftungsbunds 1970 ist es noch zu keiner Leistungsstörung der Verbindlichkeiten oder Geldverlust eines Anlegers gekommen.

Fazit: Mit 0,001% Zinsen aufs Tagesgeld ist die Sparkasse momentan eines der Schlusslichter in unserem Vergleich. Aus diesem Grund kann Tagesgeld.org für dieses Konto aktuell keine Empfehlung aussprechen.

Zinsalarm Newsletter Wir informieren Sie kostenlos per E-Mail, sobald neue Top-Angebote vorliegen. Da wir Spam ebenso wenig mögen wie Sie: Maximal 1x pro Monat und jederzeit abbestellbar!

Informieren & vergleichen