Mindesthöhe für die Einlage bei einem Tagesgeldkonto

Frage:

Hallo,
mich würde interessieren mit welchem Betrag ich ein Tagesgeld eröffnen kann.
Wie sicher ist so ein Tagesgeldkonto und wie schnell habe ich Zugriff auf dieses Konto.
Was ist wenn ich kurzfristig fast die gesamte Summe brauche? Erlöscht dann das Konto oder kann es mit einem Minibetrag weitergeführt werden?

Antwort:

Hallo lieber Tagesgeld.org-Leser,

vielen Dank für Ihre Fragen an unsere Redaktion. Für die meisten Tagesgeldkonten benötigen Sie keine hohe Starteinlage. Die meisten Banken, darunter auch die DAB, die VW Bank, die Targobank oder die Bank of Scotland, verzinsen Ihr Konto bereits ab dem ersten Euro. Wird ein gewisser Grundbetrag vorausgesetzt, ist dieser auf unserer Website als „Mindesteinlage“ gekennzeichnet.

Im aktuellen Vergleich verlangt aber keine Bank einen Startbetrag. Selbst wenn Sie also nahezu das gesamte Geld abheben, können Sie diese Tagesgeldkonten mit einem Minimalbetrag weiterführen, auch bei einem Kontostand von 0 Euro wird das Konto nicht zwangsläufig aufgelöst.

Ihr Kapital ist bei Tagesgeld-Anbietern insofern sicher, als dass alle Banken durch die gesetzliche Einlagensicherung für mindestens 100.000 Euro je Kunden haften. Ist die Bank Mitglied im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken, liegt die Summe noch wesentlich höher. Für jede Bank haben wir die Höhe der Einlagensicherung speziell ausgewiesen.

Da ein Tagesgeldkonto fast nur via Online-Banking verwaltet wird, haben die meisten Banken umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen wie eine verschlüsselte Datenübertragung und neue Tan-Verfahren für Transaktionen zum Schutz Ihrer Daten vor Internet-Betrügern integriert. Über das Online-Banking haben Sie dafür von jeder Internetverbindung aus direkten Zugriff auf Ihr Konto, mit dem Smartphone geht das auch von unterwegs. Eine Transkation auf Ihr Referenzkonto kann je nachdem ob dieses Konto bei einer anderen Bank liegt 1-2 Tage dauern.

Ich hoffe wir konnten Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantworten.

Viele Grüße,
Ihre Tagesgeld.org Redaktion

Dieser Artikel wurde über die Funktion Tagesgeld Fragen erstellt. Haben auch Sie eine Frage zum Tagesgeldkonto oder einem Anbieter? Nutzen Sie die Frage-Funktion, unsere Redaktion antwortet Ihnen schnellstmöglich. Jetzt Frage stellen…

Zinsalarm Newsletter Wir informieren Sie kostenlos per E-Mail, sobald neue Top-Angebote vorliegen. Da wir Spam ebenso wenig mögen wie Sie: Maximal 1x pro Monat und jederzeit abbestellbar!

Informieren & vergleichen