Key Project Tagesgeld der Banca Popolare im Check

Zinsen (max.) 0,70%
Zinsgarantie Keine
Zinsgutschrift Jährlich
Einlagensicherung 100.000 €

Erfahren Sie auf dieser Seite alle wichtigen Informationen zum Tagesgeld der Key Project.

Seit Anfang Dezember 2016 wird über die Zinsplattform WeltSparen ein Tagesgeldkonto mit 0,70% Zinsen angeboten. Das Konto wird bei der italienischen Banca Popolare Lecchese eröffnet, die das Tagesgeld über die Marke Key Project anbietet. Im Vergleich zu den in Deutschland bekannten Anbietern von Tagesgeldkonten sind beim Konto von Key Project einige Besonderheiten zu beachten – welche das sind und wo die Stärken und Schwächen des Angebots liegen, erfahren Sie in diesem Test.

0,70% Zinsen nur mit Mindesteinlage

Zinsen von Key Project

In Italien werden bis zu 1,60% Zinsen gezahlt - In Deutschland „nur" 0,70%.
Quelle: contoprogetto.it

Mit einer Verzinsung in Höhe von 0,70% positioniert sich Key Project im oberen Drittel des Tagesgeld-Vergleichs, vor vielen bekannten und etablierten Banken. In Italien dürfen sich Anleger sogar über 1,60% Zinsen freuen. Der Zinssatz des Kontos ist variabel, eine Zinsgarantie wird nicht ausgesprochen. Allerdings werden Konditionsänderungen 60 Tage vor Eintritt bekanntgegeben, was einer „wiederkehrenden 2-Monats-Zinsgarantie“ entspricht.

Um das Konto überhaupt eröffnen zu können, muss eine Mindesteinlage von 10.000 Euro auf das Tagesgeldkonto eingezahlt werden. Wer über weniger als 10.000 Euro verfügt, kann das Konto nicht eröffnen. Maximal können Verbraucher 100.000 Euro anlegen.

Auf eine regelmäßige, beispielsweise monatliche Zinszahlung wird seitens Key Project verzichtet. Die Ausschüttung der aufgelaufenen Zinsen erfolgt erst mit der Kündigung des Kontos. Ein zusätzlicher Ertrag durch den sogenannten Zinseszins-Effekt kann somit nicht erzielt werden.

Sonderregelung bei der Verfügbarkeit

Eine wichtige Eigenschaft von Tagesgeldkonten ist die tägliche Verfügbarkeit des Guthabens. Mit einer einfachen Banküberweisung kann auf Teile oder das gesamte Ersparnis zugegriffen werden. Auch Key Project ermöglicht dem Anleger jederzeit das geparkte Geld abzuziehen, mit zwei Besonderheiten:

  1. Es ist nur möglich den gesamten Anlagebetrag vom Tagesgeldkonto abzubuchen, Teilbeträge können nicht ausgezahlt werden. Ein Zugriff auf das Tagesgeld ist gleichbedeutend mit einer Kontoauflösung.
  2. Die Auszahlung kann bis zu 4 Tage andauern und erfolgt auf das WeltSparen Konto. Von dort kann das Geld auf das hinterlegte Referenz-Girokonto ausgezahlt werden, wofür in der Regel ein weiterer Bankarbeitstag benötigt wird.
  • Anbieter: Key Project
  • Produkt: Tagesgeld
  • Zinsen: 0,70% bis 100.000,00 €
  • Bewertung:
    1,00% 0,00%
    zinszeiger
    0,70%

    Info: Diese Grafik hilft Ihnen bei der Bewertung des Zinssatzes. Links sehen Sie den höchsten (1,00%) und rechts den niedrigsten (0,00%) Zins des Tagesgeld-Vergleichs. Unterhalb finden Sie den Zinssatz der Key Project, die sich mit 0,70% im oberen Drittel bewegt und damit zu den besten Anbietern zählt.

  • Zinsgarantie: Keine Zinsgarantie
  • Zinsgutschrift: Jährlich
  • Einlagensicherung: 100.000 €
    Gesetzliche Einlagensicherung
  • Kontoeröffnung: www.weltsparen.de
  • 15.03.2017 Deutliche Zinssenkung für das Tagesgeldkonto von Key Project (via Weltsparen) - anstatt 1,20% erhalten Neukunden jetzt 0,70% Zinsen. Für bestehende Konten gilt unverändert der Zinssatz von 1,20%.
  • 05.12.2016 In Deutschland startet das Key Project Tagesgeld der Banca Popolare mit 1,20% Zinsen. Das Konto ist über die Zinsplattform WeltSparen erhältlich.
  • Anschrift: WeltSparen
    SavingGlobal GmbH
    Zehdenicker Str. 21
    10119 Berlin
  • Telefon: 030 – 770 191 291
  • E-Mail: kundenservice@weltsparen.de
  • Website: www.weltsparen.de

Tagesgeldkonto zum Sparen nur bedingt geeignet

Wer bereits heute weiß, dass er in absehbarerer Zeit einen zusätzlichen Betrag auf das Tagesgeldkonto überweisen möchte, sollte unbedingt die Einzahlungsregeln von Key Project beachten. Denn während der Laufzeit sind keine zusätzlichen Einzahlungen möglich. Für jede Zuzahlung wird ein neues Tagesgeldkonto eröffnet, für welches erneut eine Mindesteinlage von 10.000 Euro vorgeschrieben ist.

Weiterhin ist bei der Kontoeröffnung Geduld gefragt, denn um bei Key Project Geld anlegen zu können, ist eine italienische Steuernummer erforderlich. Diese wird zwar durch die Bank im Auftrag des Kunden beantragt, die Ausstellung kann allerdings bis zu 4 Wochen dauern. Die erzielten Zinserträge müssen in Deutschland versteuert werden und sind in der Steuererklärung anzugeben, denn in Italien wird keine Quellsteuer erhoben.

Absicherung durch Einlagensicherung – Bankenkrise droht

Da Italien Mitglied der Europäischen Union ist, sind Einlagen auf dem Tagesgeldkonto von Key Project bis zu einer Summe von 100.000 Euro geschützt. Für die Absicherung garantiert der italienische Einlagensicherungsfonds FITD, Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi. Im Falle einer Bankeninsolvenz werden Anleger über den Fonds entschädigt – soweit die Theorie. Denn eine Geldanlage in Italien gilt allgemein derzeit nicht als besonders sicher, aufgrund des abgelehnten Referendums durch die italienische Bevölkerung. Experten befürchten durch das „Nein“ zu den dringend notwendigen Reformen und zahlreicher fauler Kredite bereits eine größere Bankenkrise, siehe u.a. Tagesspiegel.de.

Fazit: Key Project mit zu vielen Besonderheiten

Zum Start im Dezember 2016 sorgte Key Project mit 1,20% Zinsen für viel Aufsehen. Seit dem 15.03.2017 zahlt die Bank Neukunden "nur noch" 0,70%. Damit bietet sie einen soliden, aber keinen außergewöhnlichen Zinssatz. Die zahlreichen Besonderheiten und Einschränkungen lassen das Angebot für viele Verbraucher allerdings unattraktiv werden. Einerseits ist die ungewisse Zukunft Italiens ein denkbar schlechter Zeitpunkt für Bank und Anleger. Andererseits sorgen eine hohe Mindesteinlage, der Verzicht auf regelmäßige Zinsausschüttungen und Zuzahlungen zum Konto für starke Einschränkungen.

Alternativen mit minimal geringerer Verzinsung finden Sie in unserem aktuellen Tagesgeld-Vergleich. Eine weitere Alternative kommt von Key Project selbst: Für 1-Jahres Festgeld bietet sie derzeit 1,30% Zinsen.

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen

Zinsalarm Newsletter Wir informieren Sie kostenlos per E-Mail, sobald neue Top-Angebote vorliegen. Da wir Spam ebenso wenig mögen wie Sie: Maximal 1x pro Monat und jederzeit abbestellbar!

Informieren & vergleichen